Bernsteinpokal Ribnitz 2017

Bei angenehmen Wind fand die erste O’pen BIC Ranglistenregatta des Jahres 2017 in Ribnitz statt. Insgesamt 15 BICs segelten um die Plätze.  Drei Kids aus Polen durften wir begrüßen. Aus MV nahmen erstmals Sechs Skiffs teil und zwei Neulinge kamen aus Sachsen. So hatten auf einer Regatta in Deutschland erstmals Segler aus den neuen Bundeländern die Mehrheit im Feld. Da über den Sieg aber nicht abgestimmt sondern hart gesegelt wurde, hatte am Ende Leo Beyer vom Hamburger Segel-Club die Bugspitze vorne. Zweiter wurde sein Vereinskamerad Xaver Plümer. Ganz stark auf den dritten Platz fuhr die Polin Zuzanna Rodzen vor Jan Deiber aus Rostock, der zum ertsen mal seit der IDJM 2016 wieder auf dem O’pen BIC war. Eine tolle Premiere hatten Alexandra Krüger aus Rostock, die in ihrer ersten Regatta auf Platz 5 kam und Philo Heilmann aus Lepzig, der den sechsten Platz holte. Ohilo hat uns zudem mit einem schönen Artikel über die Regatta versorgt, der hier auch veröffentlicht wird.  Wie jedes Jahr wurde die O#pen BIC Saison in Ribnitz mit einer tollen Regatta eröffnet. Am nächsten Wochenende geht es in Hamburg auf der Alster direkt weiter.

E R G E B N I S S E aus Ribnitz

1 7079 Leonard Beyer HA004 1 [3] 3 1 1 6,00 1
2 7420 Xaver Ludwig Richard Ernst Plümer HA004 2 [5] 1 2 2 7,00 2
3 7307 Zuzanna Rodzen 9999 3 1 4 [10] 6 14,00 3
4 7256 Jan Deiber MV059 4 2 [8] 7 5 18,00 4
5 7513 Alexandra Krüger MV059 [8] 7 6 4 3 20,00 5
6 2022 Philo Heilmann SC022 [14] 4 2 6 11 23,00 6
7 7259 Jannes Bayer MV047 6 8 [11] 3 7 24,00 7
8 5880 Aleksandra Kosmalska 9999 [11] 10 7 9 4 30,00 8
9 5312 Magnus Voß SH038 7 [12] 9 8 8 32,00 9
10 8005 Klara Margarethe Kummer MV059 5 6 10 [13] 13 34,00 10
11 5845 Jannis Walz SH038 9 13 [14] 5 9 36,00 11
12 7376 Karol Erikson 9999 [12] 9 5 11 12 37,00 12
13 8010 Tobias Techen SH038 13 [15] 12 12 10 47,00 13
14 6083 Yannic-Tim Noack MV059 10 11 13 [14] 14 48,00 14
15 5761 Anni Sofie Kummer MV059 [15] 14 15 15 15 59,00 15

Bilder auf Facebook skiff rostock

Bernsteinpokal in Ribnitz

Wie jedes Jahr wird unsere Saison mit dem Bernsteinpokal in Ribnitz-Damgarten eröffnet. Der SCR empfängt uns auf dem Saaler Bodden zu seiner großen Jugendregatta. Viele andere Jugendklassen segeln ebenfalls hier ihre Sieger aus.
Die Regatta ist professionell organisiert und bietet auf dem abgeschlossenen Bodden-Gewässer Ostseewind bei flachem Wasser mit geringem Wellengang.  Ideal um in die Saison zu gleiten.

http://www.raceoffice.org/event.php?eid=1905339844581a17c04e860

O’pen BIC beim Americas Cup

Nachdem schon 2013 einige O’pen BIC Segler ein Einlagerennen während des Americas Cup Finales in San Francisco segeln durften, wird 2017 eine Regatta mit internationaler Beteiligung zum Finale auf den Bermudas stattfinden.

Zwischen den Rennen der Americas Cup Finalisten werden insgesamt 32 O’pen BIC Segler aus 16 Nationen um den Endeavour Cup segeln.

Die Teams bestehen aus je einem Mädchen und einem Jungen aus dem jeweiligen Land, die erfolgreich O’pen BIC segeln und die Klasse vorbildlich repräsentieren.  Da wir in Deutschland zahlreiche Segelnde mit diesen Grundqualifikationen haben, haben wir die Plätze nach dem Ergebnis der Rangliste zum 30.11.2016 vergeben.  Hier hat sich Leo Beyer vom HSC mit einem hauchdünnen Vorsprung an die Spitze gesetzt und mit dem Ergebnis der Landesmeisterschaft in Travemünde Lennart Frohmann von der Spitze verdrängt.  Das stärkste Mädchen war unumstritten Carolina Horlbeck vom Lübecker Yacht Club.

Nach derzeitigem Plan werden also Caro und Leo uns beim Endeavour Cup auf den Bermudas im Juni 2017 vertreten.

Mehr Informationen zum Event finden sich hier:   http://ac35endeavouropen.com/