Hauptversammlung 2017

Anlässlich der IDJM in Travemünde fand auch die diesjährige Hauptversammlung der Deutschen O’pen BIC Klassenvereinigung statt. Die Versammlung war ordnunggemäss eingeladen und beschlussfähig. In lockerer und konstruktiver Atmosphäre wurden Einladungs- und Antraggemäss zahlreiche Beschlüsse gefasst:

Die Jahresabschlüsse 2014, 2015 und 2016 wurden mangels eines Kassenwartes kommissarisch von Axel Horlbeck erstellt und von Silke Lemmer und einer Buchhalterin geprüft. Sie wurden einstimmig verabschiedet und dem Vorstand wurde die Entlastung für diese Jahre erteilt.

Marcus Cremer wurde bei eigener Enthaltung einstimmig wieder zum ersten Vorsitzenden  gewählt.

Mangels eines anderen Bewerbers wird Axel Horlbeck die Funktion des Kassenwartes weiter ausfüllen. Der Vorstand besteht bis auf weiteres aus zwei Personen.

Daniel Burdon aus Lübeck wird als viertes Mitglied in den Beirat gewählt. Zusammen mit Katja Kummer aus Rostock wird er zum Kassenprüfer bestimmt.

Alle Gewählten nahmen ihre Wahl an.

Die vorgeschlagenen Satzungsergänzungen und die neue Beitragsordnung wurden einstimmig genehmigt.

Zukünftig sollen in der Rangliste nur noch KV-Mitglieder namentlich genannt werden.

Das vollständige Protokoll ist hier abrufbar: DOBKV-JHV2017