Informationen zur IDJM 2014

Die O’pen BIC Klasse ist die jüngste Jugendklasse im Deutschen Segler Verband.  Seit 2013 offizielle Meisterschaftsklasse, fahren diese Segler im Juli 2014 ihre zweite Jugendmeisterschaft in der Eckernförder Bucht vor dem  Kurstrand von Surendorf aus. Der gastgebende Nordwind Wassersport e.V. verfügt hier nicht nur über ein tolles Strandrevier, sondern auch über eine Wassersportsstation mit eigenen Gästehäusern und Versorgungseinrichtungen um alle Starter liebevoll umsorgen zu können.

Die 2. IDJM der O’pen BIC unterliegt der Meisterschaftsordnung des DSV. Alle Teilnehmer müssen Mindestkriterien zur Qualifikation erfüllen.  Teilnehmer aus Deutschen Segelclubs müssen innerhalb der letzten 12 Monate vor der IDJM mindestens 25 Ranglistenpunkte aus 9 Wertungen und drei Regatten ersegelt haben.  Internationale Starter benötigen keine Qualifikation.

Wer jetzt noch nicht alle Punkte oder Starts zusammen hat, kann vom 13.06.2014 bis 14.06.2014 in Eschweiler und vom 19.06 bis 21.06.2014 in Niendorf an der Ostsee noch Punkte sammeln.  Die Regatta in Niendorf ist die letzte Qualifikationsregatta für die IDJM.  Meldungen für beide Regatten müssen über Raceoffice erfolgen. Die Links stehen unter "kommende Regatten" hier rechts.

Die Meisterschaft ist offen für alle Segler der Altersklasse U19, also Jahrgang 1996 und jünger.

Es geht um den Titel des „Internationalen Deutschen Jugendmeisters“. Dieser Titel geht an den Gesamtsieger ungeachtet seiner Nationalität, seiner Altersklasse oder seines Geschlechts.  Entgegen früherer Praxis wird der beste Deutsche Teilnehmer nicht mehr gesondert als „nationaler Deutscher Meister“ geehrt. Für Segler der Altersklasse U14 (Jahrgang 2001 und jünger) gibt es eine U14 Wertung. Die Siege hier sind Deutsche Meister der U14 Altersgruppe.

Alle Teilnehmer fahren in einer Flotte auf einem Kurs direkt vor dem Strand. Aus dem Gesamtergebnis dieser Flotte werden die Ergebnisse für die Altersklasse U14 mit einem separaten Scoring ermittelt. Natürlich kann auch ein Segler der U14-Altersklasse Gesamtsieger werden. Es gibt keine separate Wertung der U19 – Klasse!

Die Meisterschaften beginnen am Donnerstag dem 17.07.2014 mit einem ersten Skippersmeeting und einigen practice Läufen.  Diese sind für unerfahrene Segler obligatorisch. Die ersten Wertungsläufe werden am Freitag dem 18.07.2014 vormittags gestartet.  Die Siegerehrung ist für Sonntagnachmittag geplant.

Weitere Details ergeben sich aus der Ausschreibung und den Segelanweisungen.

Am 05.06.2014 liegen bereits 28 gültige Meldungen u.a. aus Australien, Tschechien und der Schweiz vor.
 

Meldungen erfolgen ausschließlich unter Raceoffice.org  unter https://www.raceoffice.org/IDJM-Open-BIC

 
Training und Betreuung zur IDJM 2014
Rund um diese Meisterschaft bietet der Nordwind-Wassersport E.V. für alle Teilnehmer ein umfangreiches Trainings- und Betreuungspaket an. Die Segler können sich bis zu 8 Tage im Segelcamp aufhalten und werden vom Nordwind-Team betreut und umsorgt. Es wird 2 bis 3 mal täglich in Gruppen auf dem Wasser trainiert.  Es handelt sich um intensives Regattatraining mit Focus auf Startverhalten, Tonnenmanöver und Taktik bei Wind und Welle mit persönlicher Ansprache.  Individualtraining oder Einzelausbildung sind nicht möglich, jedoch werden die Gruppen entsprechend ihrem Leistungsstand zusammengesetzt und Newcomer besonders betreut.  Im Einzelnen werden folgende Pakete geboten:

Training komplett
8 Tage Segelaction all inclusive.
–  bis zu 8 Übernachtungen vom 12.07.2014 in Gemeinschaftsunterkünften in Gästehäusern am Strand
–  5 Tage (So – Do) Gruppentraining mit erfahrenen O’pen BIC Trainern. 2 bis 3 Wassereinheiten täglich .
–  Ggf.  Individualtraining oder Sondergruppen für Newcomer
–  Vollverpflegung (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen) von Sonntag bis Sonntag
–  24 Stunden Betreuung aller Teilnehmer
                                                                                         390,00 € bei Buchung bis 04.07.2014, danach 410,00 €
Training ohne Übernachtung
Trainingsangebot für Daheimschläfer.
–  5 Tage (So – Do) Gruppentraining mit erfahrenen O’pen BIC Trainern.  2 bis 3 Wassereinheiten täglich .
–  Ggf.  Individualtraining oder Sondergruppen für Newcomer
–  Vollverpflegung (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen) von Sonntag bis Sonntag
–  12 Stunden Betreuung aller Teilnehmer vom Frühstück bis Abendessen
                                                                                         290,00 € bei Buchung bis 04.07.2014, danach 310,00 €
Training externer Gruppen
Der Nordwind-Wassersport e.V. (NWWS) ist von der Gemeinde Surendorf mit der Koordination aller Segelaktivitäten am Kurstrand in Surendorf betraut und hat die volle Verantwortung für die seglerische Nutzung des Areals und die Wassersicherheit. Externe Trainingsgruppen können hier deshalb nur in enger Abstimmung und mit Genehmigung des NWWS trainieren. Aus versicherungstechnischen Gründen sollten die Teilnehmer in ein Programm des NWWS eingebunden sein.  Dazu dient folgendes Angebot:

–  bis zu 8 Übernachtungen vom 12.07.2014 in in den Gästehäusern am Strand
–  Vollverpflegung (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen) von Sonntag bis Sonntag
–  24 Stunden Betreuung
                                                                                         190,00 € bei Buchung bis 04.07.2014, danach 210,00 €

Diese Preise basieren auf einer Mischkalkulation über den gesamten Zeitraum. Es kann am Samstag dem 12.07.2014 ohne Aufpreis angereist und übernachtet werden. Eine Gutschrift für kürzere Teilnahmen ist jedoch nicht möglich, da die notwendigen Ressourcen für den gesamten Zeitraum vorgehalten werden müssen.
 
Meldungen erfolgen ausschließlich unter Raceoffice.org  unter https://www.raceoffice.org/IDJM-Open-BIC

Kommentar verfassen