Euro am Gardasee // TeamRace

In gut fünf Wochen beginnt die Europameisterschaft am Gardasee.  Zur Zeit haben 18 Deutsche Segler gemeldet. Damit sind wir nach den Italienern und Franzosen unter knapp 100 Seglern das stärkste Team. Daneben haben bisher unsere Freunde aus Polen, die Spanier mit einem großen Team und sogar einige Segler aus Australien gemeldet. 

Hier einige Informationen dazu:

Entgegen der Ausschreibung sind Nationenkenner auf dem Segel nicht erforderlich.  Ihr müsst kein “GER” in Euer Segel kleben. Stattdessen wird der Veranstalter Aufkleber mit den Nationalflaggen zur Verfügung stellen, die vor Ort aufs Segel geklebt werden.

Am Gardasee werden die Versicherungen sehr genau geprüft. Jeder muss eine Versicherungsbestätigung mit einer Deckungssumme von mindestens 1.000.000 € vorlegen. Diese Bestätigung muss in English verfasst sein und den Halter, die Deckungssumme und die Versicherungsdauer klar definieren.

Segler der Altersgruppe U13 (2003 bis 2006) müssen mit dem kleinen 3,8 m² Segel starten.

Hier findet ihr noch einmal die Ausschreibung

In der Woche nach der Einzel EM findet die Team-Race EM am Lago Ledro direkt oberhalb des Gardasees statt.  Nach derzeitigem Stand können wir hier zwei Teams melden.

Ein Team kann aus bis zu vier Seglern bestehen, wobei immer nur drei Segler auf dem Wasser sind.  Es stellt sich also die Frage, wen wir für Deutschland melden.  Da wir keine sportliche Qualifikation dafür durchführen konnten und wollten ist die Besetzung der Deutschen Teams natürlich davon abhängig, wer in der Woche nach der EM noch in Riva ist und tatsächlich auch für uns starten möchte.  Wir bitten deshalb alle interssierten Segler sich bis zum 25.06.2015 direkt unter mac@open-bic.com zu melden.  Offiziell dürfen derzeit nur Segler der Jahrgänge 1999 bis 2002 an der Team EM teilnehmen.  Lasst Euch davon nicht von einer Zusage abhalten. Wir probieren das zusammen mit anderen Nationen noch zu ändern. Dafür ist es natürlich hilfreich zu wissen, wer tatsächlich starten möchte.  Also bitte schnellst möglich melden.

Ideale Vorbereitung auf die EM dind natürlich unsere Regatten.  In der nächsten Woche lädr der SCCR auf den Elfrather See in Krefeld. Die Truppe um Stefan Schmechel macht sich viel Mühe mit er Organisation und das Krefelder Team würde sich über eine rege Teilnahme sehr freuen. 

 

Kommentar verfassen