IDJM am Steinhuder Meer

Nachdem nun auch die Regatta in Pulheim erfolgreich abgeschlossen wurde, sind die Quakifikationen für die IDJM klar. Gut 40 Segler sind qualifiziert und können teilnehmen. Darüber hinaus sind alle ausländischen Segler startberechtigt.

Die IDJM findet in Steinhude beim Hannoverschen Yacht-Club statt. Die Anreise und Training ist ab dem 03.10.2018 möglich. Am 04.10. beginnt das Event mit einem Practice Race. Freitag bis Sonntag wird um die Titel in der U19 und U14 Alterswertung gematcht. Da es sich um eine offizielle Meisterschaft des DSV handelt, finden die Regelungen der Meisterschaftsordnung Anwendung.

Sollte eine Bestätigung für die Schulbefreiung notwendig sein, kann diese hier heruntergeladen werden. Es ist nur noch der individuelle Name einzutragen. 

Endlich wieder online …

Diese Seite ist leider gehackt worden und war über die Sommerferien nicht erreichbar.  Axel Horlbeck hat es geschafft unzählige Dateien vom Schadcode zu befreien und das Ganze wieder ans Laufen zu bringen. Dafür herzlichen Dank.

Nach der windlosen WM in Barcelona ist die Herbstsaison nun im vollen Gange. Die Landesmeisterschaften in MV und SH liegen hinter uns, am Wochenende die Regatta in Pulheim vor uns.  Für die Pulheimer Segelarena haben bisher 23 Segler gemeldet. Darunter viele Neulinge. Wir freuen uns sehr auf Euch.

Danach haben wir noch die Regatta in Eschweiler und zum Jahresabschluss Anfang Oktober noch die wichtigste Regatta des Jahres, die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der O’pen BIC am Steinhuder Meer. Bitte meldet euch für die IDJM bei manage2sail [LINK] an und NICHT bei Raceoffice. Bitte denkt an den MELDESCHLUSS 17.9.18

Schon jetzt laden wir fristwahrend zu unserer Jahresauptversammlung im Zeitraum vom 03.10.2018 bis 06.10.2018 in Steinhude ein.

Die Versammlung findet am 04.10.2018 im Clubhaus des HYC,Fischerweg 41 31515 Steinhude ab 18,00 Uhr statt.  Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Begrüssung und Festellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstandes über das vergangene Jahr
  3. Bericht des Kassenwartes und der Prüfer
  4. Entlastung des Vorstandes für 2017
  5. Neuwahl des 2. Vorsitzenden (Kandidat: Markus Weingarten)
  6. Neuwahl des Kassenwartes (Axel Horlbeck)
  7. ggf. auf Antrag Erweiterung des Beirates
  8. Diskussion IDJM 2019  / EM 2019
  9. Sonstiges

Die Amtszeiten der Vorstände und Beiräte sind auf 3 Jahre definiert, sodass in diesem Jahr nur die o.a. Wahlen anstehen. Axel Horlbeck ist derzeit 2. Vorsitzender und komissarischer Kassenwart. Er möchte sich auf die Kasse und die Rangliste konzentrieren. Markus Weingarten hat sich bereit erklärt, die Position des 2. Vorsitzenden zu übernehmen und sich intensiver um unsere Online-Auftritte zu kümmern.

Auf Vorschlag können weitere Beiräte gewählt werden.

Es geht los ….

In Krefeld wird schon seit Februar trainiert, der LYC ist mir den Seglern ganz im Norden auf dem Wasser, und am Wochenende nach Ostern startet die Regattasaison in Ribnitz.

19_Tonnengetümmel
Beim Bernsteinpokal auf dem Saaler Bodden in Ribnitz Damgarten wird seit Jahren unsere Regattasaison eröffnet. Zusammen mit Optis, 420er und Europes geht es zum ersten Start des Jahres auf’s Wasser.  Auch wenn es überall noch kalt und ungemütlich ist, wäre es schön, wenn wir das Feld in Ribnitz voll bekämen. Es haben auch schon 3 Segler aus Polen gemeldet, die sich gerne mit uns messen würden.

Nach Ribnitz geht es Schlag auf Schlag weiter wie auf einer harten Startkreuz. Zum ersten mal sind wir Mitte April auf der Bever in der Nähe von Wuppertal und tragen den ersten Teil der LJM NRW aus. Am Wochenende danach lädt der Lübecker Yachtclub zum Spring Cup auf die Wakenitz. Am letzten Wochende im April dürfen wir verschnauffen um dann am darauffolgenden Wochenende in Haltern wieder richtig loszulegen.

Überall sind noch Plätze frei und Ihr könnt wichtige Ranglistenpunkte für die Teilnahme an der O’pen BIC WM im Sommer in Spanien sammeln! Also schnell melden, damit die Organisatoren was zu tun bekommen !

Bernsteinpokal, Ribnitz 

Kompassregatta Bever

Spring Cup beim LYC

Regatta in Haltern

 

erfolgreiche Messe in Düsseldorf

27023937_570054953348029_2766226565455111456_o-1.jpg
RS Sailing Deutschland hat auch in diesem Jahr die Präsenz der Deutschen O’pen BIC Klassenvereinigung auf der Boot in Düsseldorf ermöglicht. Nachdem Optis, Laser oder 420er die Anwesenheit auf der größten Wassersportmesse der Welt nicht mehr für nötig halten, waren wir die einzige Deutsche Jugendklasse im Sailing Center der Halle 15. Unser Stand war fast durchgehend von ehemaligen und aktiven Seglern besetzt die jeden Interessenten engagiert ansprachen und von unserem tollen Boot und vor allem der besonderen Gemeinschaft in unserer Klasse überzeugen wollten. Besondere Dank geht hier an Matti, Tim, Phillip, Hannah, Tim Yannick, Felix und Kirsten.

Neben unserem Stand waren wir auch auf dem Wasserbecken in Halle 14 und mit der großen Siegerehrung auf der Hauptbühne aktiv. Auf der Bühne konnten wir vor vollen Rängen unsere Ranglistensieger 2017 und den Lübecker Yacht Club als O’pen BIC Club des Jahres ehren und unser Programm für 2018 vorstellen.

An und auf dem Wasserbecken zeigten Matti und Tim was das Boot wirklich bietet, während 49er Nationaltrainer Patrick Böhmer den O’pen BIC als ideales Einstiegsboot für die modernen Skiffklassen erklärte.  Die Erfolge von Lennart und Magnus in der Deutschen 29er Szene (Vizemeister U17) und ein Blick in die Spitzenränge von Welt- und Europameisterschaften des 29er bestätigen Patricks Meinung eindrucksvoll. Hier sind ehemalige O’pen BIC Segler aus Italien und Frankreich überproportional vertreten.

Unsere Präsenz auf der Messe wurde massgeblich von RS Sailing Deutschland und Christian Brandt ermöglicht und zeigt, dass RS Sailing den Vertrieb des O’pen BIC wirklich ernst nimmt und die unsere Klasse so weit wie möglich fördert. Durch diese Zusammenarbeit sind wir auch in der Lage, unser Boot Mitte Februar in Leipzig und im März in Rostock zu präsentieren.

RS Sailing bietet weiterhin allen KV-Mitgliedern einen Rabatt von 10% auf alle O’pen BIC Teile und für Clubs sinnvolle und günstige Clubpakete zum Einstig in den O’pen BIC.